Wie kann ich Apple Carplay zum Standardradio hinzufügen?

How can I add Apple Carplay to stock radio?
Ich habe bereits mehrere CarPlay-Headunits getestet, mit denen Sie CarPlay zu einem Auto hinzufügen können, das nicht standardmäßig über CarPlay verfügt. Allerdings ist diese Lösung aufgrund des Preises der Headunit und des Einbauaufwands für ein älteres Auto, insbesondere wenn es nicht mehrere Millionen wert ist, nicht mehr wirklich wirtschaftlich.

Carlinkit-wireless-Carplay-adapter-for-Android-head-unit-or-tablet

Auf dem Markt sind bereits seit einiger Zeit verschiedene CarPlay-Adapter erhältlich, die in der Regel ein Android-System voraussetzen und einem älteren Android-Tablet als CarPlay-Display ein neues Leben einhauchen. Es stellt sich also die Frage, ab welchem ​​Mindestbetrag CarPlay bei einem älteren Auto zusammengebaut werden kann?

Notwendige Werkzeuge und Zubehör

Im folgenden Fall wurde ein VW Polo von 2004, der nur über ein Kassettenradio verfügt, mithilfe des CarlinKit Wireless CarPlay-Adapters und eines Android-Tablets CarPlay-fähig.

CarlinKit CPC200-CCPA Wireless CarPlay-Adapter

Zunächst benötige ich eine CarlinKit CPC200-CCPA kabelloser CarPlay-Adapter (das auch Android Auto-Unterstützung bietet).

Hier liegt der Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 73,99 $, aktuell gibt es auch einen „Carplay“-Gutscheincode, der uns 16 % Rabatt und kostenlosen Versand beschert, sodass wir es für rund 60 $ kaufen können.

Carlinkit-wireless-carplay-adapter-for-Android-head-unit

 

Der Adapter verfügt außerdem über eine USB-A-Buchse, so dass Sie das als Display genutzte Tablet gleichzeitig aufladen können, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass ihm während der Nutzung der Strom ausgeht.

Android Tablet

Das zweite, ebenfalls unverzichtbare Ding, das wir benötigen, ist ein Android-Tablet. Dabei ist mein Geldbeutel wirklich die Grenze dafür, wie viel ich dafür zu opfern bereit bin, und natürlich spielt auch die Bildschirmgröße des jeweiligen Tablets eine Rolle. Für diesen Blog habe ich ein Nexus 7-Tablet aus dem Jahr 2012 verwendet, das über eine Bildschirmdiagonale von 7 Zoll verfügt und damit praktisch das gleiche bietet wie ein durchschnittliches CarPlay-Headunit.

A tablet

 

Auf dem Gebrauchtmarkt kann man so ein Tablet derzeit schon für ein paar hundert Dollar kaufen, aber alles andere geht auch, man muss sich nicht einmal mit mobilem Internet auskennen, da es nur über ein Display verfügen wird. Der Punkt ist, dass mindestens Android 4.4 ausgeführt wird, da dies die Mindestanforderung für die AutoKit-App ist. Per Definition gilt: Je neuer das Tablet, desto besser, aber die AutoKit-App funktioniert auch mit diesem 10 Jahre alten Gerät einwandfrei.

Natürlich können wir anstelle eines Tablets auch ein Android-Telefon verwenden, AutoKit ist das eigentlich egal, aber natürlich hat ein Telefon einen kleineren Bildschirm als die durchschnittliche 7-Zoll-Bildschirmdiagonale der Headunits, also ist ein Tablet besser dafür Das.

USB-OTG-Adapter

Um den CarlinKit-WLAN-Adapter mit dem Tablet verbinden zu können, benötige ich außerdem einen USB-OTG-Adapter. Dies ist einerseits notwendig, da das Ende des CarlinKit-Kabels über einen USB-A-Anschluss verfügt und ältere Tablets in der Regel einen Micro-USB benötigen, andererseits benötigt man auf jeden Fall OTG, sonst wird das Gerät nicht erkannt dass das Gerät angeschlossen ist.

A cable

 

Je nachdem, wo ich das Tablet aufstellen möchte, kann ich einen in den Anschluss integrierten Adapter kaufen, einen mit kurzem Kabel oder einen mit langem Kabel. Der Preis dafür hängt natürlich vom Typ ab, aber ein einfacher, kurzer Kabeladapter kann für weniger als 10 Dollar erworben werden.

Auto-Tablet-Halter

Um das Tablet irgendwie zu reparieren, benötige ich einen Auto-Tablet-Halter. Hier ich Ich habe mich für den Windschutzscheibenhalter von Vogel's entschieden denn das Nexus 7 Tablet passt problemlos hinein. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Blogs kostete es weniger als 50 Dollar.

A windshield holder

 

In dieser Halterung ist das Tablet zudem um 360 Grad drehbar, so dass es sowohl in vertikaler als auch horizontaler Position verwendet werden kann und das Gerät jederzeit problemlos entnommen werden kann, ohne es aus der Halterung selbst nehmen zu müssen, und zwar einfach Lassen Sie es wieder auf den an der Windschutzscheibe befestigten Kopf rasten. Durch die einfache Entnahme des Tablets kann ich es nach Gebrauch beispielsweise auch im Handschuhfach verstauen und ist somit nicht unnötig sichtbar, wenn wir längere Zeit auf der Straße parken.

Der Halterung liegt auch eine Kunststoffscheibe bei, die aufgeklebt werden kann, falls ich lieber einen Befestigungspunkt am Armaturenbrett finden möchte, wo die Saugscheibe sie vielleicht nicht halten kann. Dann ist diese aufgeklebte Kunststoffscheibe diejenige, an der der Saugnapf festhalten kann.

Da das Tablet oben auf dem Armaturenbrett platziert ist, muss ich den Blick viel weniger von der Straße abwenden, als wenn das Display auf der Mittelkonsole wäre, und das ist vielleicht gleichzeitig auch sicherer.

Installation der AutoKit-App auf dem Tablet

Damit der CarlinKit-Adapter funktioniert, muss die AutoKit-App auf dem Tablet installiert sein. ICH habe dies heruntergeladen von die AutoKitCarPlay-Website. Oder Sie können dLaden Sie die APK-App (AutoKit) selbst herunter und installieren Sie sie über den Browser Ihres Tablets, indem Sie die URL eingeben http://121.40.123.198:8080/autokit/autokit.apk.

Installieren Sie es auf dem Tablet, erteilen Sie ihm alle erforderlichen Berechtigungen und verbinden Sie dann den CarlinKit-Adapter mit dem Tablet.

Carlinkit-CCPA-wireless-carplay-adapter-APK

 

Warten Sie dann auf dem iPhone im Menü Einstellungen, Bluetooth, bis das Gerät mit dem Namen „AutoKit-XXXX“ erscheint, klicken Sie darauf und koppeln Sie es mit dem iPhone. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon während dieser Zeit nicht mit anderen Geräten verbunden ist (WLAN-Code ist 12345678). Die App fährt dann fort und verbindet sich mit dem Gerät.

Carlinkit-wireless-carplay-adapter-autokit-APK



Nach einigen Sekunden erscheint der CarPlay-Hauptbildschirm:

Carplay-main-screen



Die hier angezeigten Icons der Apps können auf dem iPhone unter Einstellungen, Allgemein, CarPlay, Mein Auto, Anpassung ein- oder ausgeschaltet oder in der Reihenfolge geändert werden.

Zusammenfassend

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dies für etwa 120 Dollar möglich ist: In diesem Betrag sind der vergünstigte CarlinKit-Adapter, der USB-OTG-Adapter und die Autohalterung enthalten. Ich habe den Preis des Tablets nicht angegeben, da es ganz dem Einzelnen überlassen bleibt, wie viel er dafür ausgeben möchte, und ich hatte ein Nexus 7 einfach herumliegen, sodass ich nicht einmal über den Kauf nachdenken musste.

Da der Adapter auch das als Display genutzte Tablet aufladen kann, lohnt sich unter Umständen die Anschaffung eines Ladegeräts für den Zigarettenanzünder und eines USB-A - USB-A-Kabel dafür. (Ich verwende einen Joyroom JR-ZS240 MagSafe-Ladehalter und ein Joyroom C-A08 30W USB-A + USB-C-Zigarettenanzünder-Ladegerät, mit dem sowohl das iPhone als auch das Tablet gleichzeitig aufgeladen werden können.)

Danke: Gast geschrieben von Peter Kovari

⭐Wenn Sie Interesse am drahtlosen CarPlay-Adapter CarlinKit für ein Android-Headunit oder -Tablet haben, können Sie gerne einen Rabattcode von 16 % erhalten Carplay für deine Taten. Klicken Sie auf 👉Hier zum Kaufen.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

    1 out of ...